Turmhaus, Agios Adrianos

Es handelt sich um ein Turmhaus mit einem fast rechteckigen Grundriss. Es bestand aus drei Etagen: (Erdgeschoss, 1. Stock, 2. Stock) Seine Überdachung war ein vierseitiges Ziegeldach. Durch eine mit Scharten geschützte Tür in der Südseite des Erdgeschosses hatte man Zugang zum Turm. Eine Tatsache , die für Turmhäuser eher untypisch war. Weiterhin wurde es durch Schießscharten im Obergeschoss geschützt. Im Verlauf der Jahre durchlief es einige Veränderungen. Zeitlich kann es im 18. Jahrhundert angesiedelt werden.