Agios Dimitrios - Kefalovryso, Argos

Es handelt sich um einen Kalksteinbau, der auf einer Höhe von 920m platziert und das Tal des Inachos und den Durchgang nach Haleias überwacht. Obwohl die antike Mauer in die alte Kirche Ag. Dimitrios eingebaut wurde, sind die östliche und südliche Seite des Wachturmes recht gut erhalten. Für den Bau wurden kaum bearbeitete Steinblöcke verwendet.

Er wurde an einem strategisch wichtigen Punkt errichtet und kontrollierte das Zugangs- und Kommunikationsnetz (antike Straßen), das im 5. und hauptsächlich im 4. Jahrhundert v. Chr. mit der politisch- sozialen Situation im nordwestlichen Argolis in Zusammenhang steht.